Heute habe ich fünf kostenlose Max for Live MIDI-Effekte ausgesucht, die vor kurzem veröffentlicht wurden und die ziemlich einfach sind mit nicht zu vielen Features, aber die, die sie haben, fügen etwas zu Live hinzu und machen es besser oder Spaß.

Toggle to Gate

Dieses einfache Gerät von Freddy Frogs ermöglicht es, 8 MIDI-Noten-Nachrichten in ein Momentanes/Gate-Verhalten zu transformieren, das beim Drücken auf das Maximum des Parameters gleitet und beim Loslassen auf das Minimum zurückgeht. 8 Solo-Buttons sind auch mappbar, um das gleiche Verhalten zu erzielen.

Gravity Delay

Dieser Max for Live MIDI-Effekt wurde von LDMDesign erstellt und ist ein polyphones, Springball-MIDI-Delay. Man kann das Zeitintervall für den ersten Bounce, das Schwerkraft-Level, den finalen Velocity-Wert und mehr einstellen.

Polynom PSK

Programmiert von MrPreskovik, Polynom Psk ist von Bitwig's Polynom Gerät inspiriert. Es fügt Deine Modulationsparameter in mathematische Formeln ein, um anspruchsvolle und flexible Transformationen zu erzielen.

Contact

Contact ist ein Max for Live MIDI-Sequenzer von fuse, der den binären Code der Arecibo-Nachricht verwendet, um rhythmische Muster zu erzeugen. Ideal für verschiedene Drum-Pads in einem Drum-Rack.

Strum

Dieses Gerät wurde von pATCHES erstellt und ermöglicht gitarrenähnliche Schrammeln von gehaltenen Noten mit dem Modulationsrad Deines bevorzugten MIDI-Controllers. Es hat zwei unabhängige Modi und erfordert Live 10.

Hier entlang zu noch mehr Max for Live Geräten und Tips.