Mit Live 10 hat man jetzt zwei Möglichkeiten, schnell auf Dateien zuzugreifen, die man regelmäßig im Live Browser benötigt. Wenn Du Dich ein wenig mit diesen Funktionen beschäftigst, kannst Du auf lange Sicht viel Zeit sparen und besser im Flow bleiben.

Add Folder (Ordner hinzufügen)

Seit Live 9 kann man beliebig viele Ordner hinzufügen, auf die man regelmäßig im Live Browser zugreifen möchte.

  1. Scrolle in der ersten Browserspalte ganz nach unten und klicke auf "Add Folder".
  2. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Du zum gewünschten Ordner navigieren kannst. Sobald Du ihn ausgewählt hast, klicke auf Öffnen. Der Ordner wurde unter Orte hinzugefügt, sodass Du Zugriff auf alle seine Dateien hast.
  3. Du kannst ihn umbenennen, indem Du ihn selektierst, Cmd + R (Mac) / Strg + R (Win)  drückst oder einen Rechtsklick ausführst und dann "Umbenennen" wählst.
  • Führe einen Rechtsklick aus und wähle "Aus Seitenleiste entfernen", um den Ordner aus dem Live Browser zu löschen.
  • Mit einem Rechtsklick und dann auf "Im Finder anzeigen" (Mac) oder "Im Explorer anzeigen" (Win) klicken, kannst Du auf den Ordner oder die Datei im Finder bzw. im Windows Explorer zugreifen.

Sammlungen

Mit Live 10 hast Du nun die Möglichkeit, jegliches in der zweiten Spalte des Live Browsers einschließlich Ordnern farbig zu markieren. Sieben Farben stehen zur Verfügung, sodass Du mit bis zu sieben nützlichen Sammlungen schnell Deine Lieblingspresets, Max for Live-Geräte, Audiodateien usw. organisieren kannst.

  1. Wähle die Elemente im Inhaltsbereich des Live Browsers aus, denen Du eine Farbmarkierung zuweisen möchtest.
  2. Drücke die entsprechende Zifferntaste zwischen 1 und 7 (siehe Abbildung unten) für die gewünschte Farbe. Du kannst ein Element mit einer oder mehreren Farben kennzeichnen, und so mehreren Sammlungen hinzufügen.

  • Durch erneutes Drücken der Zifferntaste wird das Farb-Tag gelöscht. Wenn Du auf Null drückst, werden alle Farbmarkierungen für die ausgewählten Elemente gleichzeitig gelöscht.
  • Du kannst die Sammlungen umbenennen, indem Du zuerst eine auswählst, und dann entweder Cmd + R (Mac) / Strg + R (Win) drückst oder die rechte Maustaste gedrückt hälst und im Kontextmenü "Umbenennen" wählst.

Fragen oder Anregungen sind immer willkommen in den Kommentaren unten.

Auf Sonic Bloom gibt es noch jede Menge weitere Ableton Live Tutorials.