Schalte alle Spuren stumm, dann bringe sie einzeln wieder in den Mix hinein. Behalte nur, was wichtig ist.