Auch dieses Mal habe ich wieder ein hilfreiches Max for Live Gerät für Live Performances. In dem neuen Tutorial der Videoserie “With a Little Help from Max for Live” zeige ich euch den Max for Live Audioeffekt “Load Set Simple” von NativeKontrol, mit dessen Hilfe man das nächste Set, welches geladen werden soll, einstellen kann und dann auf einen MIDI-Controller der Wahl mappen kann.

Für alle die Songs und nicht durchgehende Live Sets spielen, kann das die beste Option sein, weil man so ein Live Set per Song erstellen kann und einfach mit “Load Set Simple” dann die Setliste einrichten kann. Das spart oft viel Zeit, die besser mit Proben verbracht wird, und die Reihenfolge des Sets kann schnell geändert werden für den nächsten Gig.

 

Für Kommentare und Anregungen bin ich immer offen.

Hier entlang zu noch mehr Max for Live Geräten und Tips.