5 Interessante Kostenlose Max for Live MIDI-Effekte

By |2018-01-31T16:27:32+00:00Februar 1st, 2018|Max for Live|

Heute habe ich fünf kostenlose Max for Live MIDI-Effekte ausgesucht, die vor kurzem veröffentlicht wurden und die ziemlich einfach sind mit nicht zu vielen Features, aber die, die sie haben, fügen etwas zu Live hinzu und machen es besser oder Spaß. Toggle to Gate Dieses einfache Gerät von Freddy Frogs ermöglicht es, 8 MIDI-Noten-Nachrichten in ein Momentanes/Gate-Verhalten zu transformieren, das beim Drücken

3 Kostenlose Max for Live Helper-Tools für Zoom, Sidechain-Kompression & Wiedergabe

By |2017-03-02T15:36:09+00:00März 3rd, 2017|Max for Live|

Dieses Mal habe ich drei kostenlose Max for Live Geräte gefunden, die zwar sehr einfach sind, aber jedes von ihnen fügt ein Feature hinzu, was bisher in Ableton Live gefehlt hat. Ich bin mir sicher, dass ihr mindestens eins von ihnen extrem praktisch finden werdet. jot.zoomer Zoom Utility Dieses Gerät von Render macht das Rein- und Rauszoomen in Live mappbar, z.B.

Remotify – Einfach Eigene Bedienoberflächen für Ableton Live Erstellen

By |2017-04-25T19:01:49+00:00Juli 29th, 2016|Apps & Plug-Ins|

Wenn Du einen selteneren MIDI-Controller hast, für den es kein MIDI-Remote-Skript für Ableton Live gibt oder wenn Du Deine eigenen Steuerelemente für einen schnellen Zugriff hinzufügen möchtest, anstatt die vorhandenen Kontrolloberfläche zu verwenden, hieß das bisher manuelles Mappen der Parameter für jedes einzelne Live Set. Zeitaufwendig und oft recht ungeschickt. Nun gibt es Remotify. Schau Dir das Video an:  

Ableton Live Insider Tipps: Veränderungen von Gemappten Clip-Parametern Aufzeichnen (Transponieren)

By |2017-12-15T02:17:31+00:00Juli 17th, 2015|Ableton Live Tutorials|

In einem früheren Tutorial hatte ich erklärt, wie man Clip-Parameter in der Session Ansicht MIDI-mappen kann, die dann für den jeweils ausgewählten Clip gelten. Nun zeige ich in diesem Video zwei Möglichkeiten, wie man diese Parameter-Änderungen aufzeichnen kann, da man leider nicht einfach Automation davon aufnehmen kann.

Ableton Live Insider Tipps – Clip-Parameter Mappen für Breaks/Glitch (Videotutorial)

By |2017-12-15T19:09:31+00:00Juli 17th, 2013|Ableton Live Tutorials|

Hier kommt ein neues Tutorial in der Serie "Ableton Live Insider Tipps". Dieses Mal geht es um das Mappen von Clip-Parametern, dessen verstecktes Feature und was man damit interessantes mit Beats, Melodien und Akkorden machen kann. Dies kann gut für glitchy Effekte bei Live Performances sein, aber auch wenn man mehr im Produktionsprozess jammen will.

Ableton Live Tutorial: Wie man MIDI-Controller einrichtet

By |2017-02-02T20:24:00+00:00Oktober 23rd, 2012|Ableton Live Tutorials|

Bevor Du mit einem MIDI-Controller und Live Spaß haben kannst, muss er erst in Live eingerichtet werden. Das gilt sowohl für Keyboards als auch alle anderen Controller, die MIDI-Daten senden (und empfangen). Selbst wenn Du einen MIDI-Controller gekauft hast, der "Plug and Play" sein soll, musst Du ihn trotzdem erst einrichten. "Plug and Play" heißt nämlich nur, dass dafür keine