Max for Live, die visuelle Programmiersoftware von Cycling '74, die in Ableton Live integriert wurde, ist nicht einfach zu lernen. Die Jungs von Cycling haben nun eine fantastische und sehr umfangreiche Serie von englischsprachigen Videotutorials kreiert. Sie beginnt mit einer leicht verständlichen Einleitung und führt Dich weiter durch Tutorials, in denen Du lernst, wie man jede Menge interessante Effekte und Synths bauen oder wie man damit die Parameter in Live steuern kann. Wenn Du Max for Live gerne lernen wolltest, aber den Einstieg bisher zu schwer fandest, wird Dir diese Videoserie die Grundlagen zeigen und helfen, Deine eigenen Geräte realisieren zu können. Und das Timing könnte nicht besser sein, jetzt wo der Winter kommt.

Hier ist die Einführung in die Umgebung von Max. Wie alles für Max und Max for Live nur auf Englisch, aber immerhin sollte alles halbwegs visuell nachvollziehbar sein, was bei den bisherigen Tutorials von Cycling '74 nicht gerade der Fall war.

Programming in Max for Live Episode 1: An Introduction to Programming in the Max Environment

Findest Du das Video einfach nachvollziehbar? Willst Du mit dem Kurs weitermachen?

Hier entlang zu noch mehr Max for Live Geräten und Tips.