In Teil 5 der Serie "Programming in Max for Live" von Cycling '74 geht es nun erstmals um MIDI. Darin lernen wir, wie wir einen Step Sequencer programmieren können, der mit Live's Transport synchronisiert ist und mit dessen Lautstärkewerten die gespielten Noten sequenziert werden.

Programming in Max for Live Episode 5: Einen Velocity Sequencer MIDI-Effekt programmieren

Part 1 - Mit dem MIDI-Eingang arbeiten

Part 2 - Einen 16-Step Sequencer bauen

Part 3 - Alles zusammenfügen: MIDI und den Sequencer integrieren

Hier entlang zu noch mehr Max for Live Geräten und Tips.