Nun, da wir gelernt haben, wie man ein einfaches Delay programmieren kann, geht Teil 4 der Serie "Programming in Max for Live" von Cycling '74 einen Schritt weiter. Hier bekommen wir gezeigt, wie man ein Dub Delay mitsamt einem klassischen Tape Wobble selber bauen kann.

Programming in Max for Live Episode 4: Ein Dub Delay bauen

Part 1 - Ein Dub Delay bauen

Part 2 - Klassischen Tape Wobble hinzufügen

Hier entlang zu noch mehr Max for Live Geräten und Tips.