Nach dem Einführungsvideo der Serie "Programming in Max for Live" von Cycling '74 geht es im Teil 2 gleich zur Sache. Darin wird gezeigt, wie man drei einfache Audioeffekte in Max for Live programmieren kann: einen Audiodegrader, der die Bittiefe des Audios verändern kann, ein einfaches Delay und einen Filter, mit dem man die Frequenz und Resonanz von Audio steuern kann.

Programming in Max for Live Episode 2: Einige einfache Audioeffekte bauen

Part 1 - Einen Audio Degrader erstellen

Part 2 - Ein einfaches Delay bauen

Part 3 - Einen Filter bauen

P.S.: Die Animation und der Soundtrack mit dem Tintenfisch ist klasse, oder? ;)

Hier entlang zu noch mehr Max for Live Geräten und Tips.