Die ersten zwei Max for Live Packs von Max for Cats erfreuen sich großer Beliebtheit. Heute erscheinen zwei neue Max for Live Packs - "Noland" und "CatStretch" - die ebenfalls speziell für Sonic Bloom von Christian Kleine mit seiner Synth-/Effekt-Schmiede Max for Cats entwickelt wurden.

Beide Max for Live Packs gibt es als selbst-installierendes Pack mit integriertem Kurs in Live's Hilfe-Bereich und sind einzeln für EUR 15/USD 14 oder als Bundle für EUR 27/USD 36 erhältlich. Du kannst noch mehr sparen, wenn Du sie als Teil der Max for Cats Complete Collection kaufst.

Neue Max for Live Packs von Max for Cats

Noland

Noland besteht aus 2 Max for Live Geräten: dem Noland Synthesiser und dem NolandFX Harmoniser-Effekt mit integrierten Filter, Delay und Reverb. Noland Synth, ein einzigartiges Instrument, kann über individuelle, automatisiertere XY-Pads gesteuert werden.

Schau Dir das Video-Tutorial an:

Weitere Informationen zu "Noland"

CatStretch

CatStretch ist ein 6-stimmiges polyphones Time-Stretching-Sample-Wiedergabe-Instrument. Es ermöglicht das “Einfrieren” eines Klangcharakter an einer bestimmten Position und die chromatische Wiedergabe über MIDI-Noten.

Schau Dir das Video-Tutorial an:

Weitere Informationen zu "CatStretch"