In einer Live-Performance-Situation möchtest Du vielleicht die Abspielposition Deiner Clips in der Session Ansicht sehen können, um zu wissen, wann Du die nächste Szene oder Clips starten musst. Der Track-Status in Live ist aber möglicherweise zu klein, um als schneller visueller Hinweis zu dienen. "Clip Loop Monitor" ist ein Max for Live Gerät, dass die aktuelle Position der laufenden Clips von 7 ausgewählten Spuren anzeigt. Entweder im Gerät selbst oder in einem schwebenden Fenster, was es einfach macht, den Fortschritt der Clips auch aus einer Entfernung zu erkennen.

Wohlgemerkt, es zeigt nur das visuelles Feedback für Clips in der Session Ansicht, nicht für die, die in der Arrangement-Ansicht spielen. "Clip Loop-Monitor" benötigt Live 9 und Max 6.1.

cliploopmonitor

So funktioniert's:

  1. Füge das Gerät einer beliebigen MIDI-Spur hinzu.
  2. Wähle die Spuren, die Du überwachen möchtest. Wenn Du keine selbst auswählst, werden die Clips der ersten 7 Spuren angezeigt.
  3. Drücke "Float", wenn Du das schwebende Fenster nicht bereits siehst.
  4. Spiele einige Clips und sieh, dass es ihren Status zeigt. Viel Spaß!

"Clip Loop-Monitor" herunterladen

Hier entlang zu noch mehr Max for Live Geräten und Tips.