Ich bin mit einem weiteren Video von "Jenseits des Ein-Takt-Loops" zurück. Die Tutorial-Reihe soll Dir einen Einblick in alle Möglichkeiten geben, wie Du mit den Funktionen von Ableton Live interessante Variationen für kurze Audioclips erstellen kannst. In den vorherigen Videos haben wir bereits die Sample-Box von Audio-Clips (Teil 1) und Warping (Teil 2) behandelt. Dieses Mal werden wir uns der Clip-Modulation zuwenden und mit Hilfe von Clip-Hüllkurven mehr Variationen erstellen.

 

Fragen und Anregungen sind natürlich in den Kommentaren willkommen. Verpasse nicht den letzten Teil der"Jenseits des Ein-Takt-Loops" Serie.