Letzte Woche in Berlin, als Teil des CTM Hacklab, gab Imogen Heap und ihr Team einen Vortrag über den musikalischen Gloves. Sie entwickeln sie für ihre Live Performance mit Ableton Live und wie sie mir iGespräch danach erzählte, auch für andere zu einem späteren Zeitpunkt. Ich habe die ganze Präsentation gefilmt und in drei Videos geschnitten, damit ihr es auch sehen könnt.

Imogen Heap performt Teil ihres Songs "Me the Machine" und erklärt dabei, wie es mit Hilfe der Gloves und eines Kinect live entsteht:

Weitere Informationen über die Gloves und das Team, das sie entwickelt.