Ich persönlich bevorzuge echte analoge Synths, aber die meisten sind nicht gerade billig. Wenn Du einen modularen Synthesiser willst, der sich nahtlos in Live integriert und Du Max for Live hast, könnte Dope Matrix genau das Richtige für Dich sein. Es ist eine Kombination aus einem Sample Live Pack mit einem Max Live Step Sequencer für Push, APC40 und Launchpad.

Schau Dir das Video an:

Dope Matrix's Features:

  • 4 berühmte analoge Oszillatoren: A-110, Plan B, Cwejman & Piston Honda
  • 12 individuelle Effekt-Module - riesige neue Klangdimensionen
  • Texturen für experimentelle Klänge
  • 100+ für Live optimierte Presets enthalten
  • Inklusive Max for Live Step Sequencer mit Echtzeit-Kontroll-Matrix für hands-on Kontrolle über Dein Patch für Push, APC40 und Launchpad
  • Melodischer Tonleiter-basierter Noten-Sequencer mit bis zu 64 Schritten
  • Notenakzentuierung
  • Akkordgenerator für mehrstimmige Instrument
  • Oktaven, Notenlänge und Legato-Slides
  • Seite für Tonleiter und Grundton mit üblichen und benutzerdefinierte Skalen
  • Sequenzmodulation (bis zu 4 Parameter gleichzeitig)
  • Preset- und Pattern-Recall
  • Multi-Geräte-/Multi-Controller-Unterstützung - Verwende einen oder bis zu 6 Controllern auf mehreren Spuren

So funktioniert's:

Dope Maxtrix benötigt Live 9.1 und Max 6.1.5 (oder jeweils später) und ist erhältich für $40 Sonic Faction.

Weitere Informationen zu Dope Matrix