SESDevices, der Programmierer des Max for Live Effeckts Crap Cassette, hat es so treffend beschrieben, daher werde ich einfach zitieren:

"Crap Cassette versucht, den Sound einer guten alten C90 abgespielt auf einem weniger als perfekten Deck zu emulieren, und Dich damit auf eine mit Nostalgie beladenen Reise zurück in die Blütezeit der Kompaktkassette zu nehmen, die Dich vielleicht mit einer Träne im Auge zurücklässt. Das einzige, was noch fehlt, ist der Bleistift, den man dazu braucht, das Band wieder reinzudrehen, wenn Dein Deck Dein Lieblingsalbum in einen Haufen braunes Kunststoffspaghetti verwandelt hat."

Crap Cassette

Features:

  • Alter
  • Tonhöhenschwankung
  • Tape Stop
  • Aussetzer
  • Fehlpositionierung
  • Rauschen & Verzerrung
  • Brummen & Weite
  • Spaghettifizierung

Crap Cassette herunterladen

Hier entlang zu noch mehr Max for Live Geräten und Tips.