Christian Kleine alias Max for Cats ist mit einem kostenlosen Update für alle aktuellen ConChord-Benutzer zurück. ConChord, der impulsgesteuerte Chord Step Sequencer, verfügt jetzt über 16 statt 8 Schritte, wodurch Du maximal 112 Impulse erzeugen kannst, neben weiteren neuen Features (siehe unten). Das bedeutet, dass ConChord mit wenig Aufwand noch komplexere Muster ermöglicht.

Wenn Du Conchord bereits erworben hast, solltest Du eine Email über das Update erhalten haben. Du kannst es aber auch einfach herunterladen, indem Du hier Deine E-Mail-Adresse vom Kauf eingibst.

 

==================================================

ConChord v.1.1

Changelog:

Neue Features:

  • Mit der Schaltfläche "Size" auf 16 Schritte erweiterbar.
  • Auf der Chord-Seite können weitere Parameter randomisiert werden:
    • On/Off (Akkordfunktion an/aus)
    • Chord (Akkordtyp)
    • Inversion (Umkehrungen)

Bugfixes:

  • verbesserte Lesbarkeit bei Verwendung von dunklen Skins/Themes