CatStretch 3 Spex tab

CatStretch ist ein fantastisches Sound-Design-Tool, das ich seit seiner Veröffentlichung für so ziemlich jeden Song verwendet habe. Es ist ein 6-stimmiges polyphones Time-Stretching-Sample-Wiedergabe-Instrument, was das "Einfrieren" eines Klangcharakters an einer bestimmten Position und die chromatische Wiedergabe über MIDI-Noten ermöglicht.

Jetzt hat Christian Kleine, der hinter Max for Cats steckt, viele neue Funktionen hinzugefügt, die CatStretch 3 noch vielseitiger und leistungsfähiger machen. Es enthält mehr Effekte, mehr Modulationsoptionen und mit dem zusätzlichen Pitch Bend kannst Du sogar sprechende Roboterklänge wie Wall-E erzeugen. Es wurde auch neu gestaltet, um perfekt zu jedem Live Theme zu passen, das Du möglicherweise verwendest.

 

Neue Features in CatStretch 3:

  • Neue Multi-Breakpoint-Hüllkurve für Modulation
  • Neuer Granular-Effekt
  • Neuer Spektralfilter
  • Neue Interpolationsmethoden im Systemteil für unterschiedliche Dehnungsergebnisse
  • Neugestaltung für die Arbeit mit verschiedenen Live-Themen
  • Schalter für Mono/Poly Modi
  • Umkehr-Dehnen
  • Key-/Fix-Schalter zur Verhinderung der MIDI-Tonhöhenverfolgung
  • Stretch (Dehnen) nun ein Modulationsziel
  • Pitchbend hinzugefügt

Das Hinzufügen all dieser neuen Funktionen war mit monatelanger Arbeit verbunden. Daher haben wir uns entschlossen, es diesmal nicht als kostenloses Update für aktuelle User, sondern als kostenpflichtiges Upgrade anzubieten. Diejenigen von euch, die CatStretch in der Vergangenheit gekauft haben, sei es als einzelnes Pack, im Max for Cats Bundle 2 oder als Teil der Max for Cats Complete Collection, können es für ein Drittel des Preises erhalten (10 EUR // USD 12) und ihr solltet bereits einen Rabattcode in eurem Email-Posteingang haben.

CatStretch 3 ist für EUR 30 // USD 35 im Sonic Bloom Shop erhältlich. Benutzer von CatStretch 2 können für EUR 10 // USD 12 mit einem Rabattcode upgraden.