Vielleicht weißt Du schon, dass Christian Kleine aka Max for Cats auf Vintage-Hardware-Synthesizer steht. Er interessiert sich aber auch sehr für alte Hardware-Effekte und hat eine schöne Sammlung.

Er hat nun sein Wissen und seine Fähigkeiten genutzt, um einen kostenlosen Max for Live Effekt zu kreieren, der Vintage-Spring-Reverbs nachahmt. Wähle den richtigen Reverb Mix und Wet Gain, und wenn Du auf den blauen Button klickst, entfaltet er die Hi und Low Pass Einstellungen, so dass Du sie anpassen kannst.

Cat Spring erfordert Ableton Live 9 und Max 7.


Cat Spring kostenlos herunterladen

Hier entlang zu noch mehr Max for Live Geräten und Tips.