Für diejenigen von euch auf Mac OS X mit einer großen Plug-in-Bibliothek gibt es jetzt Auganizer. Diese App ermöglicht es Dir, alle Audio-Units so zu organisieren, wie Du willst. So kannst Du sie sortieren, wie es Dir passt, um die, die Du für eine Produktion verwenden möchtest, viel schneller zu finden.

Zugegeben, es ist eine Software, die nur für diejenigen nützlich ist, die viele Plug-Ins und Bundles besitzen. Wenn Du nur ein paar Audio Units hast, lassen sich diese schnell und ohne Schwierigkeiten finden. Allerdings gibt es viele Musik-Produzenten, die praktisch alle Plug-ins sammeln, die veröffentlicht werden. Und wenn man Dutzende oder sogar Hunderte von Audio Units hat, ist die Art, wie sie nach Hersteller oder Entwickler organisiert sind, eher unpraktisch und geradezu unmusikalisch. Auganizer bietet einen einfachen Weg aus diesem Dilemma.

Schau Dir das Video an:

Auganizer's Features:

  • Umbenennen von Audio Units
  • Coverflow - visuelle Erinnerung
  • Ordnerhierarchie nach eigenen Wünschen ändern
  • Batch-Bearbeitung
  • Bewahrt die Kompatibilität für ältere Projekte
  • OS X freundliche GUI

Auganizer ist für $34,99 für OS X Versionen 10.6 und höher erhältlich. Wenn Du erst testen willst, bevor Du kaufs gibt auch eine in ihren Funktionen eingeschränkte Demo zum Downloaden.

Weitere Informationen zu Auganizer