Die Ableton Live Zahlen-Tastaturbefehle, wie ich sie gerne nenne, sind einfach Cmd (Mac) oder Strg (Win) und einer der Nummerntasten. 1 bis 5 helfen Dir dabei, das Raster in der Arrangement- oder Clip-Ansicht schnell anzupassen. 6 bis 0 ermöglichen es, die globale Quantisierungseinstellung im laufenden Betrieb zu ändern (auch wenn ich nicht so zufrieden bin mit den Einstellungen, die Tastenkürzel haben, im Vergleich zu denen, die keine haben). Schau Dir die Videos unten an, um zu sehen, was jeder Tastaturbefehl in Aktion bewrikt. Wenn Du sie in Deinen Workflow integrierst, sparst Du auf lange Sicht Zeit und machst den Arbeitsprozess reibungsloser.

Raster Anpassen

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Sonic Bloom (@sonic.bloom)

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Sonic Bloom (@sonic.bloom)

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Sonic Bloom (@sonic.bloom)

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Sonic Bloom (@sonic.bloom)

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Sonic Bloom (@sonic.bloom)

Globale Quantisierung Ändern

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Sonic Bloom (@sonic.bloom)