Wenn man mehrere Audioclips auf das Raster zieht, wird Live sie standardmäßig alle einer Spur hinzufügen. In der Session Ansicht vertikal, in der Arrangement Ansicht horizontal entlang der Zeitachse. Manchmal wirst Du aber mehrere Clips auf verschiedene Spuren auf einmal ziehen können. Entweder in eine Szene (Session Ansicht) oder zum gleichen Zeitpunkt beginnend (Arrangement Ansicht).
Default for adding multiple samples
Halte dafür einfach Strg (Win) bzw. Cmd (Mac) gedrückt, während Du Audioclips auf das Raster in Live ziehst. Falls nicht genügend Tracks vorhanden sind, wird Live sie automatisch erstellen.

Adding multiple samples not on same track

Du kannst die selbe Taste nutzen, um mehrere Clips auszuwählen. Oder klicke und ziehe von einer leeren Stelle über das Raster, bis alle gewünschten Clips selektiert sind. Nun kannst Du auf einen dieser Clips klicken und damit alle an eine neue Position ziehen.

Dieses Tutorial gilt für Live 8 bis 11.

Tutorial Nummer 1 der Serie ist Ableton Live Workflow Tipps Teil 1 - Das Bearbeitungs-Raster. Als nächstes: Ableton Live Workflow Tipps Teil 6 - Clips oder Noten deaktivieren