Wenn man mehrere VST Plugins und Effekte in Ableton Live benutzt, kann die CPU-Nutzung schnell in die Höhe schießen. Mit der Spur-einfrieren-Funktion kannst Du die Menge der Echtzeit-Verarbeitung reduzieren und damit die Anzahl von Plugins und Effekte erhöhen, die Du in Deinen Live Sets verwenden kannst. The DJ Podcast erklärt all das in diesem Video (auf Englisch):

Noch Fragen? Hinterlasse mir einen Kommentar und ich werde ihn ganz sicher beantworten.