Nach einer gesundheitlich bedingten Auszeit bin ich endlich mit einer neuen Folge der Ableton Live Quick Tips zurück. Dieses Thema kam vor einer Weile in einer der Ableton-Facebook-Gruppen auf, und mir wurde klar, dass ich noch kein Tutorial dazu gemacht hatte.

Jemand hatte gefragt, wie man saubere, nahtlose Übergänge zwischen Clips in der Session-Ansicht hinbekommen kann. Das ist tatsächlich sehr einfach zu bewerkstelligen, wenn man weiß, wie. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, die Funktion zu aktivieren, die genau für diesen Anwendungsfall entwickelt wurde. Wenn du wissen willst, wie es geht, schau dir einfach das kurze und knackige Tutorial unten an.

 

Das Theme, was im Video zu sehen ist, kannst du übrigens hier kostenlos herunterladen.

Lass mich in den Kommentaren unten wissen, wenn du irgendwelche Fragen, Vorschläge oder Wünsche hast.

Mehr Ableton Live Quick Tips.