Zeit für eine neue Folge der Ableton Live Quick Tips. In diesem Tutorial zeige ich euch einen zeitsparenden Trick für die Arbeit mit Warp-Markern in Audioclips in Ableton Live. Wenn man später im Clip keine Warp-Marker setzt, aber den letzten Warp-Marker verschiebt, ändert sich das Tempo für das letzte Clipsegment. Das kann leicht zu Timing-Problemen führen. Um dies schnell und effizient zu beheben, gibt es einen kleinen Trick. Schau Dir das Video an, um zu sehen, wie es funktioniert.

 

Wenn Du das im Tutorial verwendete Theme magst, kannst Du es Dir kostenlos herunterladen.

Lass mich wissen, wenn Du etwas hinzufügen oder in den Kommentaren unten fragen hast.

Mehr Ableton Live Quick Tips.