Dieses Mal habe ich für die Ableton Live Insider Tips einen für euch, der aus irgendeinem Grund nicht in die Bedienungsanleitung aufgenommen wurde. Es ist nicht vollständig undokumentiert, aber nur wenige Menschen kennen diese Funktion. In Live 10 kann man nämlich den Installationsort einzelner Packs ändern, sodass man sie im Endeffekt alle an verschiedenen Orten installieren könnte.

Natürlich wäre es nicht sehr sinnvoll, sie auf verschiedensten Festplatten zu verteilen, aber vielleicht kann es hilfreich sein, Deine Lieblingspacks auf der Festplatte Deines Computers und weniger verwendete auf einer externen Festplatte zu installieren, wenn die erstere nur über begrenzten Speicherplatz verfügt. Oder Du hast gerade keinen Speicherplatz mehr, musst jedoch schnell ein neues Live Pack für einen Job installieren und hast gerade keine Zeit, Deine Festplatte aufzuräumen. In jedem Fall ist es gut zu wissen, dass dies eine Option ist, wenn man sie benötigt.

 

Lass mich in den Kommentaren unten wissen, wenn Du eine Frage haben oder etwas hinzufügen wollen solltest.

Mehr Ableton Live Insider Tipps.