Heute hat Ableton ein neues Max for Live Pack namens Probability Pack veröffentlicht, was kostenlos für alle Live 10 (bzw. Live 10 Standard mit Max for Live) Suite Benutzer zum Download zur Verfügung steht. Dieses Mal in Zusammenarbeit mit Sonic Faction. Bei den fünf enthaltenen Max for Live Geräten geht es jeweils um das Zufallsprinzip, was diese Geräte ideal zur Ideenfindung macht, wenn die eigene Kreativität einen mal im Stich lässt.

Schau Dir das Video an:

 

Jeder der fünf Sequenzer bietet andere Optionen, Zufallsmuster subtil oder prägnant anzuwenden, so dass unvorhergesehene Ereignisse passieren. Die Anwendungen eignen sich perfekt für die Entwicklung neuer Ideen, die Erstellung von Variationen bestehender Muster oder die Schaffung überraschender, sich ständig ändernder Texturen. Die Sequenzer wurden explizit für den Einsatz mit Push entwickelt, mit tiefer Integration, funktionieren aber natürlich auch problemlos ohne Controller.  Zudem sind mehr als 60 Synth-Presets, Instrument Racks und raffinierte Einstellungen für die Sequenzer ebenfalls in Probability Pack enthalten.

Die Step Sequenzer:

Melodic Probability
Ein monophoner Step-Sequenzer für Melodien. Definiere für jeden Step die Wahrscheinlichkeit, mit der sich Tonhöhe und Oktave verändern.

Rhythmic Probability
Ein polyphoner Sequenzer für Rhythmen. Definiere für jeden Step die Wahrscheinlichkeit, mit der sich Velocity und Länge verändern.

Probability Arp
Ein Arpeggiator mit eingebautem Akkord-Generator. Definiere die Wahrscheinlichkeit, mit der sich Geschwindigkeit, Notenrichtung (Style), Länge und Oktave verändern.

Step Divider
Ein polyphoner Sequenzer, der für Glitch-Sounds und Chaos jeden Step in beliebig viele kleinere Teile zerlegen kann.

Dr. Chaos
Ein neuronales Netzwerk, das Noten aneinanderreiht und Melodien nach dem Zufallsprinzip erzeugt.

Das Pack kann von allen, die Live 10 und Max for Live haben, über das Ableton Benutzerkonto, unter Packs oder direkt im Live 10 Browser gratis heruntergeladen werden.