Letzte Woche kam ein neues Kätzchen zur Max for Cats Sammlung hinzu. BENGAL, ein halb-modularer FM-Synthesizer, gibt es nun auf Ableton. Wie Du vielleicht weißt, gibt es auch großartige Max for Live-Geräte auf Sonic Bloom zu holen. Um die Veröffentlichung von BENGAL zu feiern, habe ich 5 geniale Max for Cats Freebies für Dich zum Downloaden kombiniert. Kostenlos oder gegen eine Spende, falls Du Dich so geneigt fühlst.

Haunted Verb

HauntedVerb

HauntedVerb von Max for Cats Bats erzeugt Ambience vom Jenseits. Entweder tweakst Du ihn zu Deinen eigenen klaustrophobischen Bedürfnissen oder verwendest eins der Presets. Perfekt für Halloween, aber auch immer praktisch, wenn Du unheimliche, gruselige oder richtig beängstigende Sounds in Deinen Tracks gebrauchen kannst. HauntedVerb benötigt Live 9 und Max for Live (6.1) und ist ein selbst-installierendes Live Pack mit verschiedenen Presets.

Weitere Informationen.

NoteTrap

Note Trap by Max for Cats

Note Trap ist ein kostenloser Max for Cats MIDI-Effekt, mit dem Du kinderleicht musikalische Patterns in verschiedenen Tonleitern und Modi erstellen kannst. Das Pattern kann synchron oder frei zu Deinem Live Set laufen, Du kannst die Velocity, die Richtung und mehr einstellen. Es ist ideal, um etwas Minimalismus und/oder Serialismus Deiner Musik hinzuzufügen.

Weitere Informationen.

Ploid!

ploid!

Dialektik-Maschine, Meditation der Vorstädte. Anti-Histogramm-Zersetzer, interaktives pseudo-navigationssteigerndes Gerät. Logos Maschinerie zum Erstellen von Landschaften.

Weitere Informationen.

Verbotron

Verbotron

Der Verbotron verwendet den ursprünglichen Gigaverb Algorithmus Juhana Sadeharju, der auch als "Gverb" in Audacity bekannt ist. Es verfügt gleichzeitig über eine praktische visuelle Darstellung der Reverb-Parameter. Verbotron benötigt Live 9 und Max for Live (6.1) und ist ein selbst-installierendes Live Pack mit 9 Presets.

Weitere Informationen.

Xfade Bus Sytem 2000

Xfade Bus System 2000

Das "Xfade Bus System 2000" besteht aus zwei Audio-Effekten, der "Xfade Send", dass das Crossfaden zweier Tracks ermöglicht, wenn er mit dem anderen verbunden ist, dem "Xfade Receive". Es gibt 8 mögliche Busse, so dass man bis zu 8 Submixe individuell überblenden kann. Wähle einfach jedes Mal einen einzigartigen Bus für jeweils zwei Spuren, die Du crossfaden möchtest. Die Geräte sind bereit Push-und MIDI-Controller. Das "Xfade Bus System 2000" benötigt Live 9 und Max for Live (6.1).

Weitere Informationen.


5 kostenlose Max for Cats Geräte herunterladen.

This way for heaps more Max for Live devices & tips.