Push erlaubt das einfache Umschalten der Tonleiter/Tonart, auch zu exotischeren. Wenn Du den nicht hast, aber trotzdem diese Funktionalität verwenden willst, dann solltest Du den Max for Live MIDI-Effekt "16 Scales" ausprobieren.

Es ist eine MIDI-Preset-Bank mit 16 Arten von Tonleitern, die so ähnlich wie der Scale-Effekt in Ableton Live funktioniert. Im Gegensatz zu Live's MIDI-Effekt werden bei "16 Scales" Tonstufen ohne Notenwiederholungen gespielt. Der Standardwert ist die MIDI-Noten-Nummer 0 (C-2) und umfasst eine 16 Töne.

16scales

ZIehe ihn einfach in die MIDI-Spur vor das Instrument und wähle die bevorzugte Tonleiter. Wenn Du noch mehr exotischen Skalen verwenden möchtest, kannst Du sogar Deine eigenen erstellen.

"16 Scales" herunterladen

Hier entlang zu noch mehr Max for Live Geräten und Tips.